Steuern mit KomRep

KomRep unterstützt das kommunale Berichtswesen, welches kontinuierlich wachsenden Anforderungen ausgesetzt ist. Daher ist eine effiziente und schnelle Steuerung wichtiger denn je. Der einzelne Mitarbeiter muss ein immer größeres Arbeitspensum bewältigen und ist auf ein unterstützendes Controlling angewiesen. Zusätzlich erschweren häufig unvollständige Ergebnisse, komplexe Prozessabläufe, mangelhafte Datenqualität und hohe Zeitaufwände die Nutzung der Daten bei der Erstellung fachverfahrenübergreifender Berichte. Bisher verwendete Standardsoftware wie Microsoft Excel oder andere stoßen hier an ihre Grenzen.

 

Ein professionelles kommunales Berichtswesen muss deshalb

-  die richtigen Informationen

-  aus allen notwendigen Systemen

-  zum richtigen Zeitpunkt

-  in der gewünschten Detaillierung

-  mit Kommentarfunktion

zur Verfügung stellen.

 

Diesen Anforderungen wird KomRep gerecht. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten darüber, wie KomRep das Steuerrad Ihrer Kommune in die Hand nimmt.